„Ich muss schnell ins Spanische übersetzen“, „Wie viel kostet die Übersetzung einer Webseite ins Spanische“, oder „Wir müssen dieses Dokument vom Spanischen ins Deutsche übersetzen“ gehören zu den Fragen, die wir bei Pangeanic häufig gestellt bekommen, wenn wir Anfragen für Angebote erhalten.

Ein Angebot für die Übersetzung vom Deutschen ins Spanische ist eine unserer häufig vorkommenden Onlineanfragen – 25% der Kunden, die uns über unsere Webseite kontaktieren, benötigen eine Spanisch-Übersetzung oder eine Übersetzung vom Spanischen als Ausgangssprache.

Pangeanic übersetzte 2015 mehr als 7 Millionen Wörter und 2016 8,5 Millionen Wörter ins Spanische. Darunter waren juristische Spanisch-Übersetzungen, spanische Marketingübersetzungen, geschäftliche Übersetzungen sowie Übersetzungen für das Tourismus- und Gastgewerbetechnische Spanisch-Übersetzungen (Benutzerhandbücher, Anleitungen etc.), medizinische Spanisch-Übersetzungen und Spanisch-Übersetzungen für die Automobil- und Werkzeugmaschinenindustrie.

Drücken Sie diese Schaltfläche, um unseren Übersetzungsdienst für Spanisch zu kontaktieren

Spanish translations

Wir werden Ihnen jedes Mal weiterhelfen, wenn Sie vom Deutschen ins Spanische übersetzen müssen, egal ob Sie Dokumente vorliegen haben, für die Sie präzise spanische Übersetzungsdienste zu konkurrenzfähigen Preisen oder gar eine komplette Webseite auf Spanisch benötigen. Unsere Technologie macht unser Übersetzungsbüro effizient und schnell – wir sparen nicht am falschen Ende und unsere Übersetzer für Spanisch werden auch nicht unterbezahlt. Wir haben als Teil unseres Forschungs- und Entwicklungsprogramms eine riesige Datenbank mit der Bezeichnung ActivaTM entwickelt, die hochwertige Sprachdaten aus früheren Übersetzungen sowie Daten von der EU, den Vereinten Nationen, TAUS und anderen Organisationen und Anbietern enthält. Wir verwenden diese früheren Übersetzungen als Referenzmaterial für unsere Übersetzungen von Dokumenten. Dadurch können wir schnelle Übersetzungsdienste mit freigegebener Terminologie anbieten.

Viele Studien sowohl in den USA als auch in Europa weisen darauf hin, dass Verbraucher bei der Informationssuche im Internet und vor allem dann, wenn sie eine Kaufentscheidung treffen, Sprachbereiche oder Webseiten wählen, die in ihrer Muttersprache verfasst sind. Die Sprachpräferenz ist bei vielen Online-Kaufentscheidungen ganz klar ausschlaggebend. Es ergibt also tatsächlich Sinn, Ihre Webseite ins Spanische übersetzen zu lassen.

Es liegt auf der Hand, dass zertifizierte Übersetzungen (von technischen Unterlagen, kompletten Webseiten, etc.) vom Deutschen ins Spanische durch ein zuverlässiges Übersetzungsbüro wie Pangeanic unentbehrlich sind, um auf dem spanischsprachigen Markt zu kommunizieren. Aber Sie brauchen mehr als nur eine Übersetzung ins Spanische. Sie müssen sicher sein, dass Ihr Übersetzungsbüro die Übersetzer für Spanisch erst dann einstellt, nachdem es ihre Fähigkeiten getestet und ihre Referenzen überprüft hat. Wir bei Pangeanic glauben, dass eine gute Anstellungspolitik von größter Bedeutung ist. Wir werden sicherstellen, dass die ausgewählten Übersetzer für Spanisch die besten Linguisten für Ihre Bedürfnisse sind. Pangeanic verfügt über das richtige Team und die notwendige Erfahrung, um Ihnen bei der Übersetzung Ihres Dokuments ins Spanische zur Seite zu stehen.

Eine spanischsprachige Webseite richtet sich an 500 Millionen Spanisch-Sprecher in Lateinamerika, Europa und Afrika.

Übersetzen vom Spanischen ins Deutsche

Unsere juristischen, technischen oder medizinischen Übersetzungsdienste für Spanisch stehen Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie vom Spanischen ins Deutsche übersetzen müssen. Dafür benötigen Sie fachkundige Übersetzer für Spanisch-Deutsch mit den besten Übersetzungstools auf dem Markt.

Pangeanic wird

  1. Den Text analysieren und einen vollständigen Übersetzungs- und Managementdienst für spanischsprachige Dokumente bereitstellen.
  2. Übersetzungsdatenbanken für Spanisch erstellen.
    Jedes übersetzte Segment wird in einer Datenbank gespeichert, die auch Übersetzungsspeicher genannt wird. Auf diese Weise kann es künftig erneut aufgerufen werden und Sie werden niemals zweimal für den gleichen oder einen ähnlichen Satz bezahlen.
  3. Eine deutsch-spanische Terminologieliste erstellen, die auf alle Ihre Übersetzungsprojekte angewandt werden wird.
    Der Einsatz der richtigen Terminologie ist essentiell und durch das Festlegen der richtigen bevorzugten Begriffe vor dem Beginn der Übersetzung werden stunden- oder gar tagelange Nachprüfungen nach der Übersetzung vermieden. Wenn Sie vom Deutschen ins Spanische übersetzen müssen, bitten Sie insbesondere bei technischen Unterlagen Ihren Kunden darum, die bevorzugten Begriffe bereits im Vorfeld festzulegen.
    Viele Unternehmen nutzen eine präzise Terminologie als Unterscheidungsmerkmal am Markt: das Durchsetzen der Terminologie des eigenen Unternehmens führt dazu, dass die Benutzer allgemeine Konzepte mit Ihrer Marke identifizieren. Egal, ob Sie Hilfe mit einem Übersetzungsprojekt für Peru oder Dokumentübersetzungen für Mexiko oder Spanien benötigen; Pangeanic verfügt über das richtige Team, Übersetzungstools und Projektmanager, um Ihr Übersetzungsprojekt erfolgreich auszuführen.
  4. Spanische Muttersprachler für Bearbeitung und Korrekturlesen/Prüfung bereitstellen.Wir verwendet modernste Übersetzungstools der neuesten Generation, um sicherzustellen, dass der richtige Stil des Spanischen und eine angemessene spanische Terminologie in diesem Bereich eingehalten wurden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.