September 6, 2018

Pangeanic wird an der Erstellung der National European Central Translation Memory Data Platform (NEC TM DATA) arbeiten. Es handelt sich hierbei um ein Projekt, das von der Europäischen Kommission vergeben wird.

DIESES EHRGEIZIGE PROJEKT SOLL DEN AUSTAUSCH VON ÜBERSETZUNGSSPEICHERN ZWISCHEN ÜBERSETZUNGSBÜROS UND ÖFFENTLICHEN VERWALTUNGEN FÖRDERN.

Das NEC TM DATA-Konsortium wird folgendes umsetzen

  1. Eine zentrale, europaweite Plattform für den Austausch von Übersetzungsspeichern, auf der Übersetzungsspeicher direkt von öffentlichen Verwaltungen, Übersetzungsbüros und Übersetzungsspezialisten, die an Übersetzungen für den öffentlichen Sektor arbeiten, gemeinsam genutzt werden können;
  2. Versionen von NEC TM auf nationaler Ebene, damit die Mitgliedstaaten ihre Sprachressourcen organisieren, kategorisieren und klassifizieren sowie Branchenpraktiken (wie z. B. das Fuzzy Matching) auf Übersetzungsaufträge anwenden können;
  3. Einen gemeinsamen Online-Übersetzungsspeicher, mit dem sich Übersetzungsbüros während der Übersetzung verbinden können, mit automatischer Aktualisierung jedes übersetzten Satzes;
  4. Schaffung einer europaweiten Sensibilisierungskampagne für den Datenaustausch, mit der bessere Praktiken für den Datenaustausch bei Übersetzungsaufträgen zwischen öffentlichen Verwaltungen und Übersetzungsdienstleistern gefördert werden sollen.

Die NEC TM DATA Platform wird Volltextanalyse, Fuzzy Matching, CAT-Tool-Integration und relevante KPIs umfassen. Die Plattform wird auf Pangeanics Plattform ActivaTM (unter GPL-Lizenz) aufbauen, die die CEF eTranslation-Plattform für nationale und grenzüberschreitende europäische digitale Dienste integrieren, nutzen und erweitern wird. In dieses Projekt sollen auch andere Pangeanic-Projekte für die Europäische Kommission miteinbezogen werden, wie z. B.  der Single Access Point von iADAATPA, über den wir Zugang zu anderen Anbietern für die maschinelle Übersetzung (Marktplatz) erhalten. Dadurch sollen das Angebot bzw. der Einsatz von maschineller Übersetzung bzw. Nachbearbeitung in den Mitgliedstaaten erleichtert werden.

Die neue Plattform wird von den teilnehmenden Ländern, der European Language Industry Association of Translation Companies (ELIA) und den nationalen Behörden zunächst für nationale Sprachprogramme und Datenerhebungsmaßnahmen eingesetzt werden.

Das NEC TM Data-Projekt wird vom SEAD (Staatssekretariat für digitale Entwicklung) aus Spanien im Rahmen dessen eigenen nationalen Sprachplans unterstützt. Zwei weitere Partner wirken im NEC TM Data-Konsortium mit: Tilde (Lettland) und Ciklopea (Kroatien). Diese drei Länder werden die Implementierung einer zentralisierten Datenbank mit Übersetzungsspeichern aus öffentlichen Aufträgen anführen.

Europaweite Sensibilisierungskampagne für den Datenaustausch

Um die Praktiken für den Datenaustausch zu verbessern und die Nutzung der NEC TM DATA Platform zu fördern, wird das Konsortium eine europaweite Sensibilisierungskampagne für den Übersetzungsspeicheraustausch durchführen. Diese Kampagne soll die Einbeziehung der nationalen öffentlichen Verwaltungen vorantreiben, indem ein solider Rahmen für den Datenaustausch bereitgestellt wird. Ein Teil dieses Projekts wird in Form einer Studie über Übersetzungsaufträge in der EU realisiert, die einen Überblick über den Wert aller nationalen Übersetzungsaufträge und der generierten verfügbaren Daten sowie über potentielle Einsparungen bietet.

NEC TM Data Platform

National European Central Translation Memory Data Platform NEC

Parallel zu dieser Studie werden Informationsveranstaltungen zur Sensibilisierung abgehalten, bei denen Entscheidungsträger und Interessenvertreter auf Ministeriumsebene in mehreren Ländern auf die Notwendigkeit aufmerksam gemacht werden, Übersetzungsressourcen zu sammeln und zu verwalten.

Was sind auf den Punkt gebracht die drei Hauptziele der NEC TM DATA Platform?

  • Das Herstellen einer Datenverbindung zwischen den öffentlichen Verwaltungen und den Übersetzungsdienstleistern
  • Das Fördern des freien Datenflusses zwischen öffentlichen Verwaltungen und Übersetzungsspezialisten
  • Das Schlagen einer Brücke zwischen dem ELRC und den europäischen Datenerhebungsarbeiten und den nationalen Bemühungen um die Erfassung digitaler Daten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.